Drei Orgeln – Welche aber ist die Schönste …?


Man muss nicht nach England fahren,
um eine historische englische Orgel bewundern zu können.
Es reicht, wenn man in die bayrische „Inselstadt“ Lindau
am östlichen Ufer des Bodensees reist.




In der neuapostolischen Kirche Lindau steht seit der Renovierung des Gotteshauses 2011 die älteste Orgel aller neuapostolischen Kirchen weltweit.

Nach den ursprünglichen Angaben wurde diese Orgel 1885 von dem damals erst 24-jährigen Georg Benson erbaut. Später datierten englische Fachleute das Instrument auf ca. 1870 und schreiben es der Werkstatt Henry Willis zu. Die Orgel stand bis zu ihrem Abbau in der Methodist Church in Millbrook. 2008 wurde sie durch Orgelbau Oppel, Schmallenberg abgebaut, restauriert und 2011 in der Lindauer Kirche aufgebaut.

Die Prospektpfeifen der Orgel erhielten ihre ursprüngliche Goldbronzierung wieder. Das Gehäuse hat eine dunkle Farbfassung. Die Tasten sind aus Elfenbein. Die Intonation kommt der originalen Klanggestaltung nahe.

Von den Lindauern wird sie mittlerweile liebevoll „Harry Potter Orgel“ genannt.




Auf der Fahrt an den Bodensee wurde ein Zwischenstopp in Memmingen eingelegt. Die Orgel in der neuapostolischen Kirche steht mit hohen Pfeifentürmen mächtig im Wandausschnitt hinter dem Altar. Sie wurde im Rahmen der Kirchenrenovierung von Orgelbau Andreas Offner 2010 mit vorhandenem Pfeifenwerk und neuen mechanischen Schleifladen neu aufgebaut.

Laut Andreas Ostheimer, der auch diesmal die Orgelfahrt plante und begleitete, kann dieses klangschöne Instrument zu einem Mittelpunkt für Konzerte, Öffentlichkeitsarbeit und Nachwuchsförderung werden.


Der Heimweg führte über Ravensburg.
Auch hier war die Renovierung der Kirche der Grund für eine Neuplanung der Orgel.
Orgelbau Hehl baute eine Orgel ein mit mechanischer Spiel- und Registertraktur. Die Besonderheit dieser Orgel ist, dass sie durch ihre Koppelmöglichkeit (Super II/I) eine betont obertönige Klangfarbe aufweist.









Die zahlreichen mitreisenden Orgelfreunde ließen an den drei Orgeln virtuose Orgelwerke erklingen.

Und man kann sich nun fragen: Welche Orgel aber war nun die Schönste …?

Die nächste Orgelfahrt findet am 03. Oktober 2012 statt.