„Auf, lasst ein Loblied erschallen“ - Chor-Workshop unter Leitung von Werner Paulus

Am Samstagmorgen hatten sich dreißig Sängerinnen und Sänger im Forum eingefunden,
um unter der fachkundigen Leitung von Werner Paulus einen Tag lang weitgehend noch unbekannte Chorsätze einzuüben.
Nach dem Motto „Auf, lasst ein Loblied erschallen“ begann schon das ausführliche
Einsingen mit einem dreistimmigen Kanon. Bis zum Werkkonzert am späten Nachmittag war genügend Zeit,
die ausgewählten Stücke – aus dem künftigen neuen Chorbuch sowie aus anderen
Chorlieder-Sammlungen des Bischoffs-Verlages – gründlich zu erarbeiten.

 

 

Allen machte es viel Freude, die Lieder nicht nur sauber zu singen, sondern auch gemeinsam
präzise zu artikulieren und dem Text entsprechend musikalisch zu gestalten.
Diese Freude wurde auch nicht dadurch getrübt, dass sich zum Konzert nur wenige Zuhörer einfanden.