Warum?    Wozu?  Vortrag von Prof. Dr. Christian Kummer SJ

In christlichen Glaubensbekenntnissen wird Gott als der Allmächtige bekannt.
Dazu gehört auch die Vorstellung, dass er allwissend und allgegenwärtig ist.
Gläubige Christen beschäftigt insbesondere nach Schicksalsschlägen die Frage
nach dem „Warum?“ und dem „Wozu?“. In ihren Gebeten werfen sie das sogar Gott vor.
Denn sie glauben ja auch, dass er gütig und gnädig ist. Einfache schlüssige Antworten gibt es nicht.

    
Aus Sicht eines Biologen und den Erfahrungen als Seelsorger konnte uns Prof. Dr. Christian Kummer
ein Gottesbild entwerfen, das sowohl für naturwissenschaftlich denkende Menschen akzeptabel ist
als auch dem frommen Verlangen nach einem anbetungswürdigen Gegenüber gerecht wird.

Ausführlicher Bericht zum Download:  Vortrag Kummer (pdf)