„Und man trug ihnen Essen auf von einem Tisch, aber Benjamin bekam

fünf mal mehr als die anderen. Und sie tranken und wurden fröhlich mit ihm.“

( 1.Mose  43, 34 )

Dieses Ereignis nahmen wir zum Anlass, um unseren Geschwistern etwas Besonderes zu bieten.

 

Wir kochten aus einem Bibelkochbuch ägyptische Speisen nach:

Eisch Baladi  (  Ägyptisches Kümmelbrot )

Dicke Bohnen mit Rührei

Salat  „ Josefs bunter Rock“

Bamia  ( Ägyptischer Schmortopf mit Fleisch und Bohnen )

Obstplatte mit frischen Früchten

Im Hintergrund zeigten wir eine DVD des Kindermusicals  „Josef“,

das die Kinder des Bezirks Ludwigsburg / Stuttgart im Jahre 2004 aufführten.

Der Mut unserer Gäste was Ungewohntes zu essen, war beeindruckend.

Gäste und Mitarbeiter waren erfreut und ein schöner Spätnachmittag endete

zu aller Zufriedenheit.